Helfen Sie uns...!

eine kleine Dauerspende über

 
oder ein Einkauf über

logo claim

weitere Info´s hier..
   

Futterpatenschaft

"Futter hilft Leben retten"

FutterpatenschaftBild2

weitere Info´s hier..

   

Telefonsprechstunde

für Zypern-Hunde mit
Gabi Dahms (Hundeverhaltenstrainerin)
 Donnerstags von 18:30 - 19:30
Tel.: 0151 - 50725557
Gabi Dahms
weitere Info´s hier...

   

1Ein typisches Bild aus einer unserer Pflegestellen auf Zypern.

Auf dem Bild zu sehen sind RooKangaBlancheTillyFreda und Prince Harry zusammen mit den eigenen Hunden der Pflegeeltern.

Diese Pflegestelle holt die Hunde immer wieder aus einer kleinen Tötung heraus und rettet ihnen so das Leben, oder die Hunde werden bei ihnen ausgesetzt.

 

Andere Pflegestellen haben bis zu 25 Hunde gleichzeitig... allesamt leben im Haus. Ohne diese Hilfe wären viele Hunde verloren. Pflegestellen sind sehr wichtig für uns und für die Sozialisierung unserer Hunde. Leider kommt aufgrund der Menge der Hunde meist das Leinentraining zu kurz, denn mit sovielen Hunden auch noch zu trainieren und spazieren zu gehen, dazu reicht auch der besten Pflegestelle die Zeit kaum.

Es ist wichtig zu wissen, dass man nicht denken sollte: Ein Hund ist in einer Pflegestelle, da ist er sicher.

Bitte vergessen Sie nicht, dass jeder freie Platz in einer Pflegestelle, sofort wieder mit einem anderen Hund besetzt wird, der es sonst unter Umständen nicht geschafft hätte, dem Tötungstermin zu entgehen, oder der als Streuner nicht überlebt hätte.

Egal welchen Hund man rettet, ob aus dem Tierheim oder aus einer Pflegestelle:
Man rettet damit ein Hundeleben!

Susanne von Büren

   
Copyright © 2017 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 38 : Gestern 480 : Woche 2604 : Monat 9871 : Insgesamt 1026558

Aktuell sind 78 Gäste und keine Mitglieder online