Helfen Sie uns...!

eine kleine Dauerspende über

 
oder ein Einkauf über

logo claim

weitere Info´s hier..
   

Futterpatenschaft

"Futter hilft Leben retten"

FutterpatenschaftBild2

weitere Info´s hier..

   

Telefonsprechstunde

für Zypern-Hunde mit
Gabi Dahms (Hundeverhaltenstrainerin)
 Donnerstags von 18:30 - 19:30
Tel.: 0151 - 50725557
Gabi Dahms
weitere Info´s hier...

   
×

Hinweis

IMAGESIZER_ERR_ACCESS
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/zypernhunde/ankunftsimpressionen/2013/Ankunft-25-10-2013-HH/Ankömmlinge/Ankömmlinge.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/zypernhunde/ankunftsimpressionen/2013/Ankunft-25-10-2013-HH/Ankömmlinge/NealII_7.JPG'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/zypernhunde/ankunftsimpressionen/2013/Ankunft-25-10-2013-HH/Ankömmlinge/Fritz_2_hp.JPG'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/zypernhunde/ankunftsimpressionen/2013/Ankunft-25-10-2013-HH/Ankömmlinge/cConner__2.JPG'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/zypernhunde/ankunftsimpressionen/2013/Ankunft-25-10-2013-HH/Ankömmlinge/Stevie_1.JPG'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/zypernhunde/ankunftsimpressionen/2013/Ankunft-25-10-2013-HH/Ankömmlinge/Meni_03.JPG'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/zypernhunde/ankunftsimpressionen/2013/Ankunft-25-10-2013-HH/Ankömmlinge/Bertie3_01a.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/zypernhunde/ankunftsimpressionen/2013/Ankunft-25-10-2013-HH/Ankömmlinge/Bonnie_18.JPG'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/zypernhunde/ankunftsimpressionen/2013/Ankunft-25-10-2013-HH/Ankömmlinge/Marco_HP.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/zypernhunde/ankunftsimpressionen/2013/Ankunft-25-10-2013-HH/Ankömmlinge/Pearl_4.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/zypernhunde/ankunftsimpressionen/2013/Ankunft-25-10-2013-HH/Ankömmlinge/Olly_n_1.JPG'

AnkömmlingeGestern war es wieder einmal soweit, der Privatflieger landete in Hamburg und gleich 10 süße Lakritznasen haben die Möglichkeit bekommen, durch den Vier-Pfoten-Weg in die verdiente Freiheit entlassen zu werden.

Trotz des nicht so angenehmen Wetters von nur nasskalten 8 Grad, war allen doch wohlig warm ums Herz, bei der Vorfreude auf die Zypernschnuffis. Herr Schoeller meinte es gut mit uns und hat mit seinem Privatflieger ein paar Luftströmungen genutzt, um uns über eine halbe Stunde eher entgegegenzukommen.

Als Herr Schoeller mit seinem Flieger über das Rollfeld fuhr, wurde im Cafe´ Himmelsschreiber alles liegen und stehen gelassen, um schnell zum Vier-Pfoten-Weg in die Freiheit zu kommen. 

Zuerst durften die beiden Leinenhunde in Empfang genommen werden und dann ging es gleich ans auspacken der wertvollen Fracht. Als erstes kam Neal an die Reihe und dann wurde Box für Box weitergearbeitet.

Neal ist ein liebes Kerlchen, mit so manch einer Eigenart, was nicht verwunderlich ist, bei der NealII 7schlechten Verfassung die er hatte als er aufgegriffen wurde. Er war auch unser Sorgenkind im Monat September, der sich jetzt Ende Oktober wohl zum Glückspilz entwickelt. Anscheinend hatte er auch gleich Vertrauen zu seinen neuen Menschen, denn er legte sich bereitwillig in den Bus der Familie.

Fritz 2 hpFritz musste über ein Jahr im Tierheim ausharren, bevor er jetzt endlich nach Deutschland durfte. Fritz ist ein kleiner stürmischer Flummi, der die Aufmerksamkeit von Menschen liebt. Trotzdem mag er es jetzt schon im Auto mitzufahren und verhält sich dort auch ruhig. Fritz darf nun bei seiner Familie das Hunde 1x1 erlernen.

Conner ist ein aufgeweckter Welpe der die Ankunft sehr genoss, denn es gab natürlich cConner  2Leckerlies. Man könnte meinen, man sah bei seinem Pflegepapa ein paar Herzchen in Richtung Conner fliegen und auch seine Pflegemama hat sich sehr liebevoll um ihn gekümmert. Conner lebt nun vorerst in Zeven.

Stevie 1Stevie musste auf seine Pflegestelle leider ein wenig warten, da seine Abholer leider in den Genuss kamen, aus Hannover jeden erdenklichen Stau mitzunehmen. Was für ihn auch gutes hatte, so hatte er die Möglichkeit alle Reste der Leckerlies zu ergattern. Stevie wird in seiner Pflegestelle auf Lawrence treffen, denn der ist dort erst vor Kurzem eingezogen.

Meni, die sehr freundliche Pointerhündin, darf sich nun nach ihrem Martyrium auf Zypern Meni 03(wir hatten berichtet) in ihrer Pflegestelle in Neumünster erholen und als Hund endlich ankommen. Sie darf dort gerne besucht werden.   

Bertie3 01aBertie wurde zwar als Streuner aufrgriffen, zeigt gegenüber Menschen aber keine besonderen Ängste. Er war ziemlich aufgeweckt und interessiert am Geschehen. Bertie darf nun in seiner Pflegestelle in Ihlow bei Aurich das Hundeleben in einer Familie kennenlernen.

Bonnie wurde mit ihren Geschwistern aus schlimmen Verhältnissen gerettet Bonnie 18und durfte sich schon auf Zypern in einer Pflegestelle erholen. Damit Bonnie bessere Chancen auf Vermittlung hat, wartet sie jetzt in ihrer Pflegestelle in Deutsch Evern bei Lüneburg auf ihre Menschen.

Marco HPMarco mit seinem witzigen Aussehen ist junghundtypisch aufgeweckt und verspielt und dies zeigte er auch bei der Ankunft. Er darf nun in seiner Pflegestelle in Leck bei Flensburg lernen, dass ihn Menschen lieben und sich mit ihm beschäftigen und er nicht nur ein lästiges Übel ist.

Pearl konnte man auf Zypern nicht gerecht werden und so versucht sie nun in Pearl 4Deutschland ihr Glück. Sie hat großes Glück, denn sie konnte eine Pflegestelle bei unserer Alex in Norderstedt ergattern, wo bereits drei Pudel auf sie warten. Sie darf dort sehr gerne besucht werden.

Olly n 1Olly hatte als letzt gebuchter Insasse Glück, noch ein Flugticket ergattert zu haben. Der hübsche Kerl hat ein besonderes Aussehen, denn er hat strahlend blaue Augen. Olly befindet sich nun in einer Pflegestelle in Oldenburg.

 

Wir hoffen, alle Hunde sind gut bei ihren neuen Familien und Pflegefamilien und angekommen und wünschen allen ganz viel Liebe und Geborgenheit.

Liebe Familien, vielen herz-lichen Dank, dass Ihr euch für einen Hund aus dem Tierschutz entschieden habt. Wir wünschen Euch ganz viel Spaß mit Eurem neuen vierbeinigen Freund und natürlich würden wir uns über eine Happy End - Geschichte und Fotos sehr freuen.

Liebe Pflegefamilien, vielen herz-lichen Dank, dass Ihr so unermüdlich unseren zyprischen vierbeinigen Lieblingen zur Seite steht und ihnen so den Start ins neue Leben ermöglicht.


Ihr Zypernhunde - Team

 

   
Copyright © 2018 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 32 : Gestern 668 : Woche 700 : Monat 6509 : Insgesamt 1218556

Aktuell sind 98 Gäste und keine Mitglieder online