Helfen Sie uns...!

eine kleine Dauerspende über

 
oder ein Einkauf über

logo claim

weitere Info´s hier..
   

Futterpatenschaft

"Futter hilft Leben retten"

FutterpatenschaftBild2

weitere Info´s hier..

   

Telefonsprechstunde

für Zypern-Hunde mit
Gabi Dahms (Hundeverhaltenstrainerin)
 Donnerstags von 18:30 - 19:30
Tel.: 0151 - 50725557
Gabi Dahms
weitere Info´s hier...

   
×

Hinweis

IMAGESIZER_ERR_ACCESS
There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/zypernhunde/ankunftsimpressionen/2013/Ankünfte-27-10-2013-FFM/Ankunft1
There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/zypernhunde/ankunftsimpressionen/2013/Ankünfte-27-10-2013-FFM/Ankunft2
×

Warnung

JFolder: :files: Der Pfad ist kein Verzeichnis! Pfad: /mnt/web021/d3/45/53382545/htdocs/cms3/images/zypernhunde/ankunftsimpressionen/2013/Ankünfte-27-10-2013-FFM/Ankunft1
JFolder: :files: Der Pfad ist kein Verzeichnis! Pfad: /mnt/web021/d3/45/53382545/htdocs/cms3/images/zypernhunde/ankunftsimpressionen/2013/Ankünfte-27-10-2013-FFM/Ankunft2

Ankömzus27.10.2013: Was für ein Tag, denn gleich 4 Zypernhunde, aber verteilt auf 2 Ankünfte, landeten in Frankfurt!

Scooter, Cindy, Julie und Kirstie hatten für diesen Tag ein Flugticket ergattert und durften mit dem großen Silvervogel in die Freiheit fliegen.

Unsere Nicole musste sich schon früh auf den Weg machen, denn sie hat beide Ankünfte alleine betreut und hatte dementsprechend allerhand zu tun.

 

1. Ankunft um 10.55 Uhr: es landeten Scooter und Cindy

Kurz davor fand das Treffen mit der ersten Familie am Flughafen statt und man wartete gespannt. Die Wartezeit, von der Landung bis zur Ausgabe, überbrückte man mit einem netten und angeregtem Gespräch über die Zypernhunde.

Und dann kamen sie auch schon, die Flugpaten, auf ihrem Wagen die wertvolle und lang ersehnte Fracht.

Als erstes wurde der süße Scooter aus seiner Box befreit, der es kaum erwarten Ankömmlinge 27.10.13 10.55Uhrkonnte, dass man ihn sich mit ihm beschäftigte.

Scooter ist ein ganz süßer und aufgeschlossener Welpe, der ganz viel entdecken möchte. Nach einem kurzen Kennenlernen mit seiner neuen Familie ging es für ihn auf die Heimreise und in sein warmes Körbchen.

Auch Cindy durfte sich kurz die Beine vertreten, bevor es mit unserer Nicole noch weiter auf die Reise in ihr Körbchen ging. Nach einer guten Stunde traf sie dann am Treffpunkt ein und übergab Cindy ihrer neuen Pflegestelle. Man nutzte dort noch die Zeit für einen Kaffee und als Überraschung hatte sie dieses Mal auch Pete dabei, den sie damals nur kurz bei seiner Ankunft in der Box gesehen hatten. Cindy ist eine ruhige und noch etwas schüchterne Dame, erkundete aber erst einmal ihre Pflegefamilie und Pete zeigte ihr ein paar Tricks, wie man an Leckerlies kommt.

Es war wieder einmal ein schönes Treffen zwischen einem eingespielten Team.

{gallery}ankunftsimpressionen/2013/Ankünfte-27-10-2013-FFM/Ankunft1{/gallery}

 

Dann war es aber auch schon für Nicole an der Zeit sich auf den Heimweg zu machen, denn um 17.10 Uhr landeten ja bereits die nächsten Zyernhunde.

 

2. Ankunft um 17.10 Uhr: es landeten Julie und Kirstie

Zum Glück war kein Stau und so konnte Nicole pünktlich um 17 Uhr die Familie von Julie, der wunderschönen Huskydame, am Flughafen begrüßen. Die Familie wartete schon sehnsüchtig auf ihren Hund und wir freuen uns wahnsinnig, dass Julie endlich das bekommt, was sie als Husky braucht und sie wird sich sehr schnell wohlfühlen und ihr Leben genießen können.

Für Kristie hatte sich glücklicherweise Nicole selbst als Pflegestelle angeboten.

Ankömmlinge 27.10.13 17.10UhrDann war es soweit, auch der zweite Flieger landete und nach einer kurzen Wartezeit kamen Kirstie und Julie angerollt. Kirstie wollte auch ganz schnell aus ihrer Box befreit werden. Draußen angekommen durften sich die beiden erst einmal etwas die Beine vertreten und sich an uns gewöhnen, bevor es auf den Heimweg ging.

Julie konnte ihr Glück noch nicht so ganz fassen, aber verstand schnell und ging auf Kuschelkurs.

Kirstie war alles egal, Hauptsache schnüffeln und sich endlich wieder bewegen dürfen. Im Parkhaus lernte sie dann auch Pete kennen, mit dem sie jetzt eine WG auf Zeit gründet.

Für Nicole fing im Parkhaus dann das Puzzel spielen mit den Boxen an, denn 4 Boxen und 2 Hunde im Auto ist doch ganz interessant, aber es hat Dank der Hilfe und Unterstützung der anderen Familie alles gepasst. Die Boxen haben wurden zusammen gebaut und auf die Rückbank verfrachtet und Kirstie und Pete durten in den Kofferraum zum kennenlernen über die Heimfahrt hinweg.

{gallery}ankunftsimpressionen/2013/Ankünfte-27-10-2013-FFM/Ankunft2{/gallery}

 

Es war ein sehr schöner, aber für Nicole auch anstrengender Tag und wir hoffen, sie hat sich gut erholt. Auch hoffen wir, dass alle gut angekommen sind und sich alle Hunde bereits ein bisschen einleben konnten.

Cindy hofft nun in Gera auf ihre eigene Familie und kann dort gerne besucht werden. Kirstie sucht ebenfalls noch ein eigenes Kuschelkörbchen und kann nun gerne in Schifferstadt besucht werden. Julie und Scooter haben ihre Familie bereits gefunden.

Allen Hunden und den Familien wünschen wir alles gute und viel Freude mit ihrem vierbeinigen Liebling.

Ein großes Dankeschön geht an die 4 sehr netten Flugpaten.

 

Ihr Zypernhunde - Team

 

   
Copyright © 2018 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 238 : Gestern 410 : Woche 648 : Monat 7508 : Insgesamt 1131176

Aktuell sind 243 Gäste und keine Mitglieder online