59505187 8131 4758 85BB 06AB164B07A4

Geburtsdatum:  März 2013 Geimpft:  ja
Schulterhöhe:

 33cm

Sterilisiert / kastriert:  ja
Höhe bis zum Kopf:  39 cm Microchipped:  ja
Länge:  49 cm Vermittelt:  17.08.2019
Farbe:  weiß/beige

 

Gut zu Katzen:  unbekannt Abgegeben:  Juni 2013
Gut zu Hunden:  ja
Gut zu Kindern:  ja
Pflegestelle:  19260 Vellahn OT Mekof

Shy und Grace befinden sich in einer Pflegestelle in 19260 Vellahn OT Mekof und kÄnnen dort gerne ab dem 09.04.2019 besucht werden.

Update(Juli 2019):Angel und Grace, nicht nur ein Dreamteam sondern eine Einheit. Natürlich ist es schwer sich auf zwei Hunde ein zu lassen, wenn man nur einen möchte. Aber die beiden sind so großartig und regieren wie ein Hund. Diese beiden Geschwister sind so lieb, hören großartig und sind absolut treu und anhänglich. Sie gehen gerne spazieren und hören auch super ohne Leine. Als wenn man nur einen Hund hat. So verschmust und dankbar. Auch für hunde Anfänger geeignet.

Diese beiden Damen haben es verdient zusammen eine zweite Chance zu bekommen.
Ich kann nur sagen, man muss sie erleben und dann kann man immer noch nein sagen. Aber das wird dann keiner mehr.

Update(April 2019): Leider konnten die Geschwister Grace und Shy, aus familiären Gründen, nicht in Ihrer Familie(in der Sie seit 2013 zusammen gelebt haben) bleiben. Beide müssten zusammen vermittelt werden, da sie sehr aneinander hängen und wir wissen, das es schwer sein wird, ein gemeinsames Zuhause zu finden, aber wir wollen die Hoffnung nicht aufgeben. Grace ist die dominantere der beiden und versucht Ihre Schwester Shy immer zu beschützen und hilft Ihrer ängstlichen Schwester sehr. Beide Hunde sind stubenrein und folgsam und können auch 3-4 Stunden alleine bleiben. Sie fühlen sich sehr zu Menschen hingezogen und lieben es in der Nähe von Ihnen zu sein. Shy ist dabei noch verschmuster und möchte ganz viel Liebe. In einem ruhigen Haushalt, wo die zwei zusammen wären und z.B. von einem Päarchen ihre Aufmerksamkeit und Liebe bekommen würden, wären die beiden super aufgehoben.

Bilder aus der Pflegestelle(April 2019):

 

Beschreibung aus Zypern(2013):
Shy's schwangere Mama wurde streunend aufgefunden und in einen Boarding Kennel von ihren Findern gebracht. Dort wurde sie auch aufgenommen und brachte ihre vier Welpen zur Welt. Die Mama hat dann sogar eine Familie gefunden, nur um die Welpen hat sich leider keiner gekümmert. Dies fiel einer Tierschützerin auf, und brachte sie in ein Tierheim.

Shy und ihre Geschwister sind aufgrund des fehlenden Menschenkontakts am Beginn ihres Lebens immer noch sehr scheu und ängstlich Menschen gegenüber, aber sie machen täglich Fortschritte, denn nun wird sich so gut wie es eben möglich ist um sie gekümmert.

Schön wäre es, wenn Shy und ihre Geschwister so schnell wie möglich vermittelt werden würden und nach Deutschland kommen könnten.
Shy sucht deshalb nun dringend ihre Familie, die ihr zeigt wie toll es ist mit Menschen zu leben. Denn so viel Mühe sich im Tierheim mit den Geschwistern auch gegeben wird, es ist einfach nicht genug Zeit, die sie benötigen, vorhanden.

Möchten Sie in Shy's Leben die Sicherheit und Liebe bringen, die sie braucht? Dann melden Sie sich bitte bei uns.

Update: Shy geht am 14.11.13 mit 2 ihrer Geschwister auf große Reise. Sie landet in Hamburg und zieht dort in eine Pflegstelle.



 

   

Sie möchten mehr Informationen zu diesem / einen Hund haben, dann füllen Sie bitte
das Anfrageformular aus oder senden eine Email an zypernhunde@googlemail.com

   
Copyright © 2019 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 0 : Gestern 541 : Woche 541 : Monat 9283 : Insgesamt 1364386

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online