Sweep2 D8
Geburtsdatum:  April 2019 Geimpft:  ja
Schulterhöhe:  z.Z. ca. 57cm Sterilisiert / kastriert:  nein
Höhe bis zum Kopf:   Microchipped: ja
Länge:   vermittelt:  22.12.2019
Farbe:  braun

 

Gut zu Katzen:  unbekannt Abgegeben:  Juni 2019
Gut zu Hunden:  ja
Gut zu Kindern:  ja
Pflegestelle:  72379 Hechingen

Sweep2 hat eine Pflegestelle in 72379 Hechingen gefunden und darf dort gerne ab dem 22.10 2019 besucht werden.

Wenn sie sich für Sweep interessieren, melden sie sich gerne bei unserer Vermittlerin

Janne Töllner 0176-20453527, ab 19.00h

 

Bilder aus der Pflegestelle(Oktober 2019): 

Beschreibung aus der Pflegestelle(November 2019):

Sweep ist ein wunderschöner Junghund mit ausdrucksstarken Augen und großer Zuneigung zu Menschen. 

Er kann ganz süß lächeln und wird das mit ein bisschen Geschick seiner neuen Besitzer auch auf Kommando lernen. Sogar ohne Leckerli folgt er schon sehr gut, läuft auch gut an der Leine und will für seine Menschen alles richtig machen. 

Wie es sich für sein Alter gehört ist er sehr verspielt und fröhlich, apportiert prima, ohne dass ihm das beigebracht wurde, er ist aber auch ein kleiner Lausbub. 

Mit liebevoller Konsequenz kann man dem sensiblen Kerlchen alles beibringen. 

Er sollte viele positive Begegnungen mit anderen Hunden (am Besten in einer Hundeschule) haben dürfen, um seine anfängliche Unsicherheit bei Hundebegegnungen zu verlieren.

Neue Geräusche und Gegenstände findet er erst etwas beängstigend, gewöhnt sich aber schnell daran.

Kinder hat er bei uns noch nicht kennengelernt, aber mit seiner offene Art wird er sicher auch Ihnen gegenüber freundlich sein. Allerdings ist er noch etwas stürmisch, die Kinder sollten also nicht mehr ganz klein sein.

Sweep ist ein absoluter Traumhund, mit seinem Charme wickelt er alle um den kleinen Zeh.


Beschreibung aus Zypern:

Sooty und Sweep waren noch sehr klein, als sie zu uns gebracht worden sind. Im Tierheim hatten wir zu diesem Zeitpunkt den Parvovirus... und das wäre für die beiden ungeimpften Welpen das Todesurteil gewesen.

Zum Glück fanden wir eine Pflegestelle für die beiden, in der sie die ersten Wochen verbringen konnten, bis sie mindestens zwei Impfungen hatten.

Nun sind sie bei uns im Tierheim und haben sich wirklich toll entwickelt. Beide sind total verspielt, frech und aufgeweckt. Sie möchten raus in die grosse Welt, um sie zu entdecken.

Beide sind total verfressen und beim füttern gibt es für sie kein halten. Das ist für sie der Höhepunkt des Tages... aber was die beiden nicht wissen: Es könnte noch so viele Höhepunkte geben, wenn sie eine Familie hätten. Da wäre das Futter nur noch das Sahnehäubchen...

Möchten Sie einen der beiden bei sich aufnehmen? Dann melden Sie sich doch bitte bei uns...



   
Copyright © 2020 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 410 : Gestern 914 : Woche 3516 : Monat 18676 : Insgesamt 1456777

Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online