AshtonD8
Geburtsdatum:  Juni 2019 Geimpft:  ja
Schulterhöhe:  z.Z. ca. 28 cm Sterilisiert / kastriert:  nein
Höhe bis zum Kopf:   Microchipped: ja
Länge:   Vermittelt:  17.11.2019
Farbe:  schwarz/braun

 

Gut zu Katzen:  unbekannt Abgegeben:  August 2019
Gut zu Hunden:  ja
Gut zu Kindern:  ja
Pflegestelle: 13599 Berlin

Ashton hat eine Pflegestelle in 13599 Berlin gefunden und darf dort gerne ab dem 14.10.2019 besucht werden

Beschreibung aus der Pflegestelle(Oktober 2019):

Ashton ist ein liebenswerter, süßer und verschmuster Dackelmixwelpe, der ursprünglich aus Zypern kommt. Dort wurde er gemeinsam mit seinen 2 Brüdern über einen Tierheimzaun geworfen. Seit dem 14.Oktober befindet er sich in meiner Pflegestelle in Berlin Spandau.
Er ist stubenrein und geht bereits schön an der Leine. Sitz und Warte (auf sein Essen und Leckerlies) hat er schon am zweiten Tag begriffen.
Beim Autofahren, Staubsauger und bei Flugzeugen, zeigt er keinerlei Ängste. Ashton versteht sich sehr gut mit anderen Hunden zu Hause und im Auslaufgebiet. Im Garten ist er viel am Toben und Rennen.
Bei fremden Menschen und Kindern ist er noch ein wenig distanziert.
Ashton ist sehr personenbezogen, anhänglich und liebebedürftig. Er schläft im Bettchen die ganze Nacht durch.
Ashton sucht eine liebevolle und ruhige Familie, die sich in seine zuckersüße Schnauze verliebt.

Bilder aus der Pflegestelle(Oktober 2019): 

Beschreibung aus Zypern:
Ashton, Dale und Chip rannten eines Morgens fröhlich auf unserem Parkplatz herum. Wer unser Tierheim kennt, weiss, dass es nur von Wiesen und Feldern umgeben ist. Jemand muss sie also über den Zaun geworfen haben, denn so klein wie sie waren, haben sie uns unmöglich selbst gefunden.

Es war so ein bisschen wie Hasenjagd, die drei einzufangen... Denn obwohl sie kurze Beinchen hatten, waren sie doch wieselflink und liessen uns teilweise ganz schön alt aussehen.

Zum Glück haben wir sofort eine Pflegestelle für die drei gefunden... so können sie in Sicherheit die erste Welpenzeit verleben. Sie leben dort mit kleinen und grossen Hunden zusammen und werden somit gut sozialisiert sein.

Leider kommt aber in der Pflegestelle der Kontakt zu anderen Menschen zu kurz... und so sind alle drei fremden Menschen gegenüber erstmal sehr schüchtern und skeptisch. Das wird sich aber schnell legen...

Wir denken, dass sie nicht sehr gross werden, da sie alle drei eher kurze Beinchen haben. Was genau drin steckt, können wir leider nicht sagen.

Wenn Sie sich für einen der drei Racker interessieren, melden Sie sich bitte bei unseren Vermittlern.

   
Copyright © 2019 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 174 : Gestern 933 : Woche 1107 : Monat 5991 : Insgesamt 1422647

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online