milo 1

Geburtsdatum:  März 2020 Geimpft:  ja
Schulterhöhe:  z.Z. ca. 62 cm Sterilisiert / kastriert:  ja
Höhe bis zum Kopf:   Microchipped:  ja
Länge:   Reserviert:  nein 
Farbe:  braun/schwarz

 

Gut zu Katzen:  nein Abgegeben:  Juli 2020
Gut zu Hunden:  ja
Gut zu Kindern:  ja, aber standfest ab 10 Jahre
Pflegestelle:  27793 Wildeshausen

Milo hat eine Pflegestelle in 27793 Wildeshausen gefunden und kann dort gerne besucht werden.

Wenn sie sich für Milo interessieren, füllen Sie bitte unten stehendes Anfrageformular aus und ein Vermittler wird sich melden.

Update 23.01.2022:

Milo (ein fast 2-jähriger Schäferhund-Mischling, ca. 62 cm Schulterhöhe) war bereits vermittelt und ist leider wieder auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Er befindet sich nun in 27793 Wildeshausen, wo er nach Absprache gerne besucht und kennen gelernt werden kann. Milo ist sehr schlau und gelehrig, weshalb er auch in seinem neuen Zuhause gefördert werden möchte und sich über den Besuch einer Hundeschule oder eines Hundesportvereins freuen würde. Da er es lieb draußen zu sein, würden wir uns ein Zuhause mit eingezäuntem Garten für ihn wünschen. Milo ist verträglich mit Artgenossen und liebt es mit ihnen zu toben und zu rennen. Katzen versucht er zu jagen. Vorhandene Kinder sollten im neuen Zuhause schon im Teenager Alter sein- da er teilweise noch etwas stürmisch ist.
Milo wurde vor 3 Monaten kastriert, was ihn durch die Hormonumstellung charakterlich leider etwas verunsichert hat. Inzwischen hat sich aber alles wieder eingespielt und er ist der verspielte und verkuschelte Milo, den wir kennen. 

Milo liebt es draußen zu sein und ist auch gerne mit anderen Hunden zusammen. Wir suchen für ihn hundeerfahrene Leute, die ihn auslasten und viel mit ihm unternehmen. 

Wenn Sie Milo kennen lernen möchten, dann melden Sie sich gerne per Mail beim Verein.

Beschreibung aus Zypern:
Milo wurde zusammen mit seinem Bruder Kasey in einem Dorf gefunden und bei uns abgegeben. Beide waren in einem jämmerlichen Zustand... vor allem Milo, der eine schlimme Wunde an seinem Bein hatte...

Kasey hat bereits den Sprung nach Deutschland geschafft und seine eigene Familie gefunden.



   

Sie möchten mehr Informationen zu diesem / einen Hund haben, dann füllen Sie bitte
das Anfrageformular aus oder senden eine Email an zypernhunde@googlemail.com

   
Copyright © 2022 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 525 : Gestern 703 : Woche 4855 : Monat 25635 : Insgesamt 2251755

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online