Chasper D 7

Geburtsdatum:  Mai 2021 Geimpft:  ja
Schulterhöhe:  z.Z. ca. 50 cm Sterilisiert / kastriert:  nein
Höhe bis zum Kopf:   Microchipped:  ja
Länge:   Vermittelt:  nein
Farbe:  braun

 

Gut zu Katzen:  unbekannt Abgegeben:  Juni 2021
Gut zu Hunden:  ja
Gut zu Kindern:  ja 
Pflegestelle:  59423 Unna

Chasper ist leider wieder auf der Suche nach einem Zuhause. Er befindet sich in 59423 Unna und kann dort gerne besucht und kennen gelernt werden.

Wenn sie sich für Chasper interessieren, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin, Andrea Albers, 04943-9255441 ab 19.00h.

Beschreibung und Bilder 29.10.2021:

Chasper ist ein jetzt gut 5 Monate alter Mischlingshund aus Zypern mit einem wunderschönen braunen Fell und lustigen treuen Augen. Er wiegt derzeit 15 kg, hat ca. 50 cm Schulterhöhe und wird wohl noch ein wenig an Gewicht und Größe zulegen. Chasper ist sehr menschenbezogen und braucht viel menschliche Nähe, gerne auch ausgiebige Streicheleinheiten, die er sehr genießt. Dabei ist sehr aufgeweckt und wachsam, was den eigenen Lebensraum betrifft, aber frei von jeder Aggressivität. Alleinsein ist in seinem Alter nur schwer zu ertragen, daher sollte der neue Besitzer oder Besitzerin viel gemeinsame Zeit mit ihm einplanen. Da er gerade dabei ist, dem Welpenalter zu entwachsen, reagiert Chasper vor allem auf fahrende und laute Objekte mit großer Ängstlichkeit. Unbekannte Dinge wollen von ihm mit großer Vorsicht entdeckt werden. Da er sehr neugierig ist, konsumiert Chasper bei seinen Spaziergängen noch oft Dinge, die ihm weniger zuträglich sind. Hier darf sein Herrchen ein waches Auge haben. Chasper ist ein sehr anhänglicher, freundlicher Hund, der Menschen und Hunden sehr zugewandt und neugierig gegenübertritt. Bei großen und unfreundlichen Vierbeinern zeigt er aber seine sensible Art und will von seinem Herrchen beschützt werden. Er ist stubenrein, braucht aber täglich mehrere kleinere Spaziergänge, um sich draußen zu erleichtern. Kasper wäre überglücklich, ein Zuhause zu finden, das ihn aus vollem Herzen annimmt. Eine kleine Familie mit einem schönen kleinen und umzäunten Garten als Auslauf wäre genau das richtige. Seine Sensibilität schlägt sich bisweilen in einer etwas nervösen Verdauung nieder. Hier ist seinem Alter entsprechend Geduld und die richtige Futterauswahl nötig.

 

Bilder aus der Pflegestelle in Deutschland (14.09.2021):

 

Beschreibung:

Chasper und seine 8 Geschwister wurden in der Nähe einer Schule aufgefunden. Noch viel zu klein um auch nur den Hauch einer Überlebenschance zu haben. Weggeworfen wie Müll… weil lästig. Zum Glück wurden sie gefunden und gerettet.

Nun sind sie schon eine ganze Weile bei uns im Tierheim, wachsen, gedeihen und rauben uns so langsam den letzten Nerv. Man sollte die Aufgabe, einen Zwinger mit 9 Welpen zu betreten, niemals unterschätzen. So haben wir sie also nun aufgeteilt… 4 Welpen in einem… 5 Welpen im anderen Zwinger. Man sollte denken, es wäre jetzt einfacher, ist es aber nicht. ;-)

Egal… Wir sind froh, dass die Bande so aktiv und verspielt ist und freuen uns täglich an ihrer Lebensfreude.

Wir vermuten, dass die Welpen nicht sehr gross werden… klein bis mittelgross, wäre unser Tipp, aber es sind kleine Überraschungspakete und wer weiss, was da noch kommt. Leider kennen wir ja die Eltern nicht…

Wenn Sie sich entschlossen haben, einen Hund als neues Familienmitglied bei sich aufzunehmen, und Sie sich die ganze Sache gut überlegt haben, dann melden Sie sich bitte bei uns.

   
Copyright © 2021 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 694 : Gestern 1038 : Woche 3678 : Monat 1732 : Insgesamt 1919904

Aktuell sind 50 Gäste und keine Mitglieder online