Leo5 01

Geburtsdatum:  März 2016 Geimpft:  ja
Schulterhöhe:  58 cm Sterilisiert / kastriert:  ja
Höhe bis zum Kopf:  68 cm Microchipped:  ja
Länge:  90 cm vermittelt:  02.03.2018
Farbe:  schwarz

 

Gut zu Katzen:  unbekannt Abgegeben:  April 2017
Gut zu Hunden:  ja
Gut zu Kindern:  ja, grössere Kinder
Pflegestelle:  ja, 26524 Hage

Beschreibung:

Leo hat eine Pflegestelle in 26524 Berumbur gefunden und kann dort ab dem 15.02.2018 gerne besucht werden.


Leo heisst eigentlich Jet... und war schon mal bei uns auf der Website. Da war er ein winziger Welpe, der zusammen mit seinen Geschwistern bei uns im Tierheim landete... Klicken sie hier um Bilder von damals zu sehen.

Ich erinnere mich gut, als ein altes Ehepaar, er an einem Stock und sie auch nicht gut zu Fuss... zu uns ins Tierheim kamen und sich in Jet verliebten. Mein Bauch grummelte... und ich hoffe so sehr, dass sie vernünftig sind und einsehen, dass Jet viel zu gross wird... und eine junge Familie benötigt. Aber leider blieb mein Wunsch unerfüllt...

So zog Leo (Jet) bei uns aus und statt Freude empfand ich Trauer... und ich behielt recht. Letztes Jahr kam er zurück.

Inzwischen zu einem kräftigen, stattlichen Rüden herangewachsen, absolut unerzogen, dafür aber um so mehr verwöhnt. Im Tierheim war der geliebte und verwöhnte Hund völlig überfordert. Ein grosses, zitterndes Häufchen Elend. Leo hätte bei uns nicht überlebt und so nahm ihn der Tierheimleiter zu sich nach Hause.

Leo wurde von seinen Besitzern geliebt, aber nicht erzogen und hat nichts vom Leben gelernt. Er war ein völlig unsicherer Hund, der vor allem Angst hatte... Das hat sich inzwischen gelegt und er ist so selbstsicher geworden, das er die anderen 25 Hunde im Haus gerne ärgert... was leider nicht immer gut endet.

Leo hat jede Menge Energie und kommt in dem ganzen Rudel viel zu kurz, da er ein Menschenhund ist. Die Liebe der Menschen muss er aber mit über 20 anderen Hunden teilen... So hat er seine eigenen Marotten entwickelt, um sich zu beschäftigen. Sei es andere Hunde ärgern, oder Schatten jagen... er findet immer etwas.

Seine Pflegeeltern haben nun begonnen ihn ein wenig mit Clicker zu trainieren und sind erstaund, wie unheimlich schnell Leo lernt. Und genau das ist sein Problem: Er ist so intelligent, das er einfach gefördert und gefordert sein muss!

Leo wäre der ideale Einzelhund bei einem Menschen oder einer Familie, die mit ihrem Hund arbeiten will! Das wäre sein Leben! Auch ein Zweithund wäre kein Problem, aber Leo dürfte nicht zu kurz kommen. Er liebt Menschen und bezieht sich dabei auch gerne auf eine Person, hat aber auch mit anderen Menschen keine Probleme.

Wir hoffen sehr, dass Leo endlich seine Menschen findet, die ihn nie mehr hergeben werden!

   

Sie möchten mehr Informationen zu diesem / einen Hund haben, dann füllen Sie bitte
das Anfrageformular aus oder senden eine Email an zypernhunde@googlemail.com

   
Copyright © 2018 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 243 : Gestern 491 : Woche 1762 : Monat 8185 : Insgesamt 1158614

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online