Helfen Sie uns...!

eine kleine Dauerspende über

 
oder ein Einkauf über

logo claim

weitere Info´s hier..
   

Futterpatenschaft

"Futter hilft Leben retten"

FutterpatenschaftBild2

weitere Info´s hier..

   

Telefonsprechstunde

für Zypern-Hunde mit
Gabi Dahms (Hundeverhaltenstrainerin)
 Donnerstags von 18:30 - 19:30
Tel.: 0151 - 50725557
Gabi Dahms
weitere Info´s hier...

   

fp200 10Ich liebe Ankunftstage,

wenn in freudiger Erwartung auf Herrn Schoeller mit seiner wertvollen Fracht ein ganzes Rudel glücklicher Menschen und Hunde den Himmelsschreiber bevölkert. Lachen, Strahlen, freudiges Geplapper, große Aufregung, kleine Tränen und Harmonie zwischen Mensch & Tier. Was gibt es Schöneres? Doch es gibt es, wenn es endlich so weit ist und die Hunde uns die Sonne bringen, die Sonne in unsere Herzen wenn sie aus ihren Boxen in die erwartungsvollen Arme gelegt werden. Diesmal brachten sie uns sogar Sonne am Himmel mit – und das nach Tagen des Regens. Sie wollten uns wohl von Anfang an gefallen, damit wir sie auch ja lieb haben. Und wie sollen wir das nicht? Wenn ein frecher kleiner Hänsel einem freudig ganz zärtlich über das Gesicht schleckt? Wenn Fuji vor lauter Entspannung gleich zweimal in den schützenden Pullover strullt?

Wenn die Gretel mit ihrem zuckersüßen Blick in Deine Augen schaut? Wer kann einer wenigen Monaten alten Mini- Faye widerstehen? Wie kann man die zarte Connie mit ihren etwas ängstlichen Knopfaugen nicht sofort beschützen wollen? Wir alle konnten nicht anders, wir müssen sie einfach lieb haben. Sie haben uns in der kurzen Zeit schon so viel von sich gegeben. Aber da waren nicht nur die Welpen. Es kam auch Freddy, schon 4 Jahre alt und er hat so lange auf eine Familie gewartet – Freddy wurde von Bootsmann seinem neuen Bruder und seiner Mama abgeholt. Freddy, diese Familie hast Du nun für immer, sie gehen nicht wieder weg. Und da war auch Jess, kaum bemerkt wurde sie als Erste gleich in der Box ins Auto gebracht. Jess hat noch sehr viel Angst vor den Menschen und die Maus musste daher raus aus dem Trubel... Noch zitternd wurde sie im Auto dann vorsichtig umgezogen und durfte sich ein wenig entspannen. Aber die Augen sprechen Bände. Was passiert jetzt mit mir? Jess, Du wirst nach Hause kommen und dort wird man Dir zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann. Du wirst Freude statt Angst empfinden und Du wirst geliebt werden. Und Mara, eine Beagle-Mix Dame darf ihre Zeit im Tierheim nun in einer Beagle verrückten Pflegestelle vergessen. Vielleicht wird es noch die große Liebe?

Inzwischen gibt es wilde Welpen-Spiele, miteinander aber auch gegen die Geschirre. Mensch, irgendwie muss man das Ding doch wieder abbekommen? Na gut, dann spielen wir erst eine Runde. Faye, Hänsel und da kommt auch noch Schwesterchen Gretel. Große Freude, großes Gerangel und dann immer mal wieder der Versuch das störende Geschirr loszuwerden. Zwischendurch auch mal an die Fleischwurstbox. Los, gebt mir doch endlich etwas, ich habe so einen großen Hunger. Und in all dem Trubel tummelt sich wie ganz selbstverständlich auch Morgan, der erst vor ein paar Wochen aus Zypern gekommen ist und nun mit seinem Frauchen als Gast dabei ist. Wolltet ihr auch diesen Zauber der Ankunft noch einmal erleben? Denn wie ein Zauber sind sie, diese wundervollen Ankunftstage.

Und nun liebe Familien und Pflegefamilien bitten wir, gebt schön Acht auf die Schnuffis. Jeder von ihnen ist etwas ganz Besonderes und hat es verdient seine bisherigen Erlebnisse schnell zu vergessen. Schenkt Ihnen die Liebe und die Fürsorge, die sie bisher nicht hatten und nach der sie sich sehnen. Und als Dank schenken sie Euch ihr Herz – für immer!

Wir freuen uns jetzt schon auf Eure Happy End - Geschichten.

Euer Zypernhunde - Team





   
Copyright © 2019 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 29 : Gestern 632 : Woche 1493 : Monat 8191 : Insgesamt 1377852

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online