Liebe Zypernhunde- Freunde,

wir hatten gestern unsere Jahreshauptversammlung und unter anderem wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Wir begrüßen Janne Töllner als 2. Vorsitzende neu in unserem Vorstandsteam.

Die 1. Vorsitzende sowie die Schatzmeisterin wurden wieder gewählt.

Auf gute Zusammenarbeit- für die Hunde auf Zypern!

Wir haben dann noch einen Termin für das Sommerfest 2023 ausgesucht - es soll am 17.06.2023 in Oldenburg stattfinden.

Bitte schon mal den Termin notieren 😎

Dieses Jahr möchten wir nicht zu einem „klassichen“ Weihnachtstreffen einladen …
sondern am 26.11 2022 um 11 Uhr zu einem gemeinsamen „Weihnachtspacken“ mit Glühwein und Weihnachtsgebäck in der Geschäftsstelle in Oldenburg. Es sollen dann die restlichen Sachspenden für den Container gepackt werden, so dass der Container dann hoffentlich zu Weihnachten auf Zypern ist- wo die Hunde sehnsüchtig auf das Futter etc. warten.
Ihr erhaltet dann einen Einblick hinter die Kulissen. Je mehr helfende Hände 🙌 desto mehr Zeit für Glühwein und Weihnachtsgebäck.
Bitte meldet euch bis zum 15.11.2022 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. 

 

Euer Zypernhunde- Vorstand 

Sandra        Janne      Angela 

Erinnert Ihr Euch noch an die Bilder von Reggie von vor etwa 4 Wochen?

Mehr „Haut und Knochen“, als Hund.
Von Maddie, der es da noch wesentlich schlechter ging, als Reggie, gab es zu dem Zeitpinkt noch keine Bilder, da sie sich noch in tierärztlicher Obhut befand und wir auch zu dem Zeitpunkt nicht wußten, ob sie es schafft. Doch sie hat gekämpft. Beide haben gekämpft und möchten leben. 

Heute sehen Reggie und Maddie schon deutlich besser aus, wenngleich beide noch an Gewicht zunehmen könnten.
Aber der Stress, der die Geschwister seit ihrer Geburt begleitet, ist diesbezüglich nicht gerade förderlich. Andererseits sind die Beiden wieder beieinander. Und auch wenn sie sich noch an die neue Umgebung im Tierheim gewöhnen müssen, durch die gegenseitige Unterstützung sowie die Lernerfahrung, dass es Menschen gibt, die ihnen nur Gutes wollen, werden sie an Zutrauen gewinnen.
Wenngleich Reggie mittlerweile ein wenig mutiger und aufgeschlossener ist als Maddie.
Beide benötigen noch etwas Zeit, um zu verstehen, dass das Leben Spaß macht und niemand ihnen etwas Böses will.
Am Besten wäre es natürlich, wenn sowohl Reggie, als auch Maddie, ihr „für Immer Zuhause“ bei geduldigen und liebevollen Menschen finden. Ein bereits vorhandener, souveräner Ersthund wäre da natürlich von Vorteil. 

Erstmal werden die beiden Geschwister weiter augepäppelt und umsorgt. Aber - sie sind auf dem richtigen Weg und wir werden sie weiter begleiten.

 

ReggieMaddieReggieMaddie1

ReggieMaddie1

Liebe Zypernhunde-Freunde,

heute ist offizieller Welthundetag.

Der Hund, der beste Freund des Menschen, soll heute geehrt werden.

Wir möchten diesen Tag dazu nutzen euch ganz viel Freude und gemeinsame Zeit mit euren Vierbeinern zu wünschen.

Genießt die gemeinsamen Spaziergänge und die Kuschel- und Streicheleinheiten. 

 

Gleichzeitig möchten wir uns bei den Adoptanten, den Pflegestellen und ehrenamtlichen Helfern bedanken - sowie auch bei unseren Spendern.

Ohne Euch wäre für viele Hunde heute kein schöner Lebenstag. 

Passend zum Welthundetag konnten gestern 8 Hunde nach Deutschland kommen und in ihr neues schönes Leben starten- stellvertretend für alle Fellnasen, die noch auf ihre Chance warten.

Es ist jedes Mal ein so schönes Erlebnis und es sind so tolle Hunde.

Allen Neuankömmlingen einen schönen Start !

 

Welthundetag

Habt einen phantastischen Tag mit euren Fellasen 

 

 

Euer Zypernhunde-Team

 

 

Liebe Zypernhunde- Freunde,

 

heute ist Welttierschutztag. 

Der Tag soll an Tiere in Not erinnern und uns bewusst machen - wie viele Tiere den Tierschutz benötigen und wie wichtig dieser für die Tiere ist. 

Stellvertretend möchten wir hier an unsere ganz Jungen erinnnern- die Welpen,  die ohne Hilfe da draußen und alleine  nicht überleben würden und die ganz alten Hunde, die im Tierheim oft ihren letzten Zufluchtsort finden.

Ohne die Arbeit der Kollegen und Kolleginnen auf Zypern wäre diese Hilfe nicht möglich - wir möchten DANKE sagen.

Wenn Ihr auch DANKE sagen möchtet - freuen wir uns über eure Unterstützung anlässlich des Welttierschutztages.

Jeder Euro hilft.

 

Wir wünschen euch und euren Vierbeinern einen schönen sonnigen goldenen Herbsttag.

Genießt die gemeinsame Zeit miteinander.

 

Euer Zypernhunde-Team          

 

Hunde

 

Paypal: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenkonto: Zypernhunde e.V.

DE11 2175 0000 0013 0151 92

 

Update vom 28.09.2022:

Reggie und Maddy konnten ihren Aufenthalt beim Tierarzt heute beenden und sind nun im Tierheim. Beiden geht es etwas besser und sie fressen selbständig. Bei Maddy war der Parvo Test positiv. Derzeit hat sie zum Glück keine Symptome und wir hoffen, das es nun beiden täglich besser gehen wird.

 

Wir halten euch weiter auf dem Laufenden.

Euer Zypernhunde-Team

 

 

 

Reggie und Maddy.......ganz alleine unterwegs 

Reggie ist ein ca. 4 Monate alter Welpe, der zusammen mit einem weiteren Welpen - seiner Schwester Maddy, in der Nähe des Tierheimes gesichtet wurde. Leider ließen sich die beiden nicht einfach so einfangen, obwol sie in keinem guten körperlichen Zustand waren und leider auch nach wie vor nicht sind.

Reggie und Maddy sind wie viele Welpen auf Zypern gerade auf sich alleine gestellt... die Tierheime sind voll und die Hunde werden sich selber überlassen. Die Welpen können alleine kaum überleben. Sie finden kein Futter, sind voll mit Flöhen und Zecken und jetzt auch noch der Witterung ausgesetzt. Oft widerfährt ihnen auch von Menschen nichts Gutes.

Reggie konnte durch die Futterfalle am Freitag eingefangen werden und wurde zum Tierarzt gebracht, wo er zunächst an die Infusion kam und medizinisch versorgt wurde. Er wird jetzt langsam aufgepäppelt und bekommt dann einen Platz im Tierheim- wenn alles gut verläuft.  Seiner Schwester geht es leider nicht so gut wie Reggie - wenn man die Bilder von Reggie sieht, kann es ja eigentlich kaum noch schlechter sein, aber es ist leider so. Auch sie ist nun beim Tierarzt.

Aber gerade für solche Welpen und auch noch viele weitere draußen in den Feldern auf Zypern ist es wichtig, dass sie dann einen Platz im Tierheim bekommen.... um zu Kräften zu kommen und zu überleben. Dies geht aber auch nur durch die Ausreise anderer Hunde. Denn nur wenn wir dort wieder freie Plätze haben, können andere diese Chance bekommen. Und deshalb sind auch Pflegestellen so wichtig. Die Hunde können ausreisen und erhalten somit ihre Chance auf ein Zuhause...und die anderen erhalten ihre Chance auf einen Platz im Tierheim - was für viele überlebenswichtig ist.

Derzeit befinden sich wieder viele Welpenn und Junghunde im Tierheim, die auf ihre Chance warten....Wenn Sie einem Hund einen Platz auf Zeit bei sich anbieten können und möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns. Fragen rund um das Thema Pflegestelle können Sie uns auch gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! stellen. Pflegestellen retten Leben. Sie möchten uns unterstützen und den Hunden helfen... dann melden Sie sich bitte.  

Wir freuen uns natürlich auch über jede Unterstützung für Reggie und Maddy.

Alle Daumen und Pfoten sind für die beiden und stellvertretend für alle notleidenden Tiere gedrückt.

31DEEBA4 32A1 4FD0 9920 CCE72981C3F68990C711 A446 4AFD 82FE CFBC5C7E5E06 Reggie

971FB924 3959 42FB 957D C57BF40512EF47CD84A9 8D07 41B5 A7C0 6D493CB6845CD74A08BA FED5 44E8 ACCB D74E137E1E483B8BB85A 3030 448C AFAA 27C22809E6F8

Reggie beim Tierarzt

 

Update No. 2:

Nach dem Sommerfest haben wir uns dann nochmal für die Fellnasen auf Zypern freuen - wir konnten noch eine Spende in Höhe von 500 Euro auf dem Spendenkonto von Zypernhunde e.V. von treuen Zypernhunden-Freunden sehen. Ganz lieben Dank.  Es sind Erlöse von insgesamt 3.000 Euro für das Sommerfest zu verbuchen. Und ein Reinerlös von 2.421,03 Euro- das ist wirklich total klasse !!!!!

Update:

Es war ein wunderschöner Tag mit ganz vielen tollen Besuchern und vielen tollen Hunden- darunter auch ganz viele Zypernhunde. Ihr seid teilweise einige Stunden gefahren um den Tag mit uns zu verbringen. Wir haben uns darüber riesig gefreut. Es haben viele am Hunderennen teilgenommen und 27 Hunde nebst ihren Besitzern bei der Mischlingsshow. Es wurden fleissig Lose ver- und gekauft... natürlich auch Kuchen und Kaffee getrunken - oder die herzhafte Variante - Pommes mit Bratwurt (auch gerne vegetarisch....). Dann wurde noch die tolle sagenhafte Torte von Arienne versteigert für 122 Euro....

Wir haben an dem Tag Einnahmen in Höhe von 2344 Euro erzielt. Die dann von einem Abwesenden auf 2400 Euro aufgerundet wurden. Und dann kam noch eine Spende von 100 Euro von Spirit 2 und ihrem Frauchen, die leider nicht kommen konnten.... somit dann 2.500 Euro. Der Erlös kommt wie immer den Hunden zu Gute.

 

Alle Bilder vom Sommerfest könnt ihr bei Facebook ansehen.

 

Hier nur ein paar Eindrücke.

 56F1EC9E E1F6 4349 9F4B 2E068CD51B4F9A7442D7 CE17 4118 841A D2C0A79018508A1BE092 CB42 4ED4 9DB8 C4304BE8459372E201B8 227D 4649 9280 1EED94478E1B

0B60D20C CC9E 4A2A A0E8 1A66C2BDD4F0139A1149 39D6 4933 9B31 2D356E2ED4466719AA64 1564 4527 BBFD 1E0C9CE45D85

B07D9FF0 7B59 4DE8 A661 672A2A21DA89D6772F1B 012A 48A7 AD4A 6A88EEC010F6D26E6874 C537 45D1 AC4F FFC3143C0962094F411B 3766 402F A3A0 55A1206F039E

5E802E29 9400 40EB 8886 C0D2778A1BF6E9F17606 D133 447F 972D B6ED8FA849148CCE7E3E C3CD 4851 8FC2 1840B5BAD49669B0DDEA 76F4 45F2 A236 352ED37CB8E8D9CEC369 C10C 4FB8 BE12 3AAEC91D5490B07D9FF0 7B59 4DE8 A661 672A2A21DA89

 

Ganz herzlichen Dank natürlich nicht nur an alle Besucher - sondern vor allem auch an die freiwilligen Helfer für die Unterstützung - auch wenn es anstrengend war - hat es mit Euch wieder viel Spass gemacht - tausend Dank.

Und versprochen: für 2023 gibt es frühzeitig einen Termin !

 

 

 

Endlich ist es wieder soweit !!!!!! 

Bitte notiert euch den Termin und kommt vorbei - wir freuen uns euch und viele unserer Schützlinge dort zu trreffen.

Gerne könnt ihr auch den kompletten Tag mit uns verbringen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und auch die Vierbeiner  kommen beim Hunderennen etc. zu ihrem Spass. 

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen um die Arbeit des Vereins zu unterstützen. 

Wenn ihr uns vor Ort tatkräfig z.B. beim Hunderennen/ am Grill oder so unterstützen möchtet - oder einen Kuchen für das Cafe backen möchtet... könnt ihr euch auch gerne per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden 

 

ZHSF202211ZHSF20222

Liebe Zypernhunde-Freunde,

 

wenn alles so klappt, wie wir uns das wünschen und vorstellen.... dann findet am 27.08.2022 in Oldenburg dieses Jahr unser Zypernhunde -Sommerfest statt !!!!!! 

Also- Termin schon mal notieren... weitere Infos folgen.....

Wir freuen uns !

 

Kokett - klein , fein und da bin ich dann mal...

 

Solch einen Eindruck bekommt man wenn man die kleine Kokett sieht.

Kokett ist am 24.7.2022 in Deutschland angekommen. Sie kam aus ihrer Transportbox raus und war freundlich und freute sich über die Menschen am anderen Ende der Leine. Sie erkundete mit den anderen Hunden den Hundeplatz.

Sabine, die Pflegemama, berichtet uns von den ersten Tagen mit Kokett:

Heute ist die kleine Kokett als Pflegi aus Zypern zu uns gekommen. Trotz der langen Reise geht die kleine Maus offen auf alles zu, und zeigt sich von ihrer besten Seite. Die nächsten Tage macht sie mit uns im Wohnmobil Urlaub, und das macht sie super. Sie ist aufgeweckt, lernt schnell was man von ihr möchte und liebt es zu kuscheln. Sie sucht ein für immer Zuhause. Bei Interesse und Fragen gerne melden über PN.

2 Tage ist die kleine Kokett jetzt hier und sucht ihr eigenes tolles Zuhause. Den Alltag meistert sie super. Sie ist aufgeweckt und neugierig. Alles wird ausgiebig erkundet. An der Leine laufen klappt auch gut, Autos und Geräusche an der Straße sind ihr noch nicht ganz so geheuer. Sie lässt sich aber gut ansprechen. Alle Geschäfte werden brav draußen erledigt und schmusen ist für sie das Größte. Sie ist ein toller Begleiter und eignet sich auch als Familienhund.

Kokett schickt Morgengrüße aus dem schönen Lesum. Mit Freund Balu haben wir schon einen schönen Spaziergang gemacht. Man kann dort sehr schön laufen und schnüffeln. Kokett entwickelt sich super. Immer wieder bin ich begeistert wie schnell die Zypernhunde sich eingewöhnen. Sie ist erst 1,5 Jahre alt und tobt und spielt gerne, aber kommt auch schnell runter und nimmt die Ruhephasen gut an. Wie jeder junge Hund braucht sie natürlich noch konsequente Erziehung. Ich wünsche mir, dass sie schnell ein eigenes schöne Zuhause findet, damit sie richtig ankommen kann.

 Kokett3Kokett4

UPDATE - nach dem Flohmarkt !!!!

Liebe Zypernhunde- Freunde !

Ihr seid klasse! 👍

Ihr seid so zahlreich beim Flohmakrt erschienen - habt viel gekauft und viel gespendet und dort eine schöne Zeit verbracht und somit die Hunde auf Zypern unterstützt!

Ganz ♥️ Dank

Ein riesen Dank auch an Conny und Lutz und alle freiwilligen Helfer vor Ort. 

Es sind 1.565,00 Euro für die Fellnasen zusammen gekommen .

Wir freuen uns riesig 🎉 🐶💕

 

 

 

images0IN2DQURLiebe Zypernhunde-Freunde,

der Flohmarkt zugunsten der Zypernhunde findet am 24.07.2022 von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Ubbo-Emmius-Str. 1, 26524 Berumbur statt. Es gibt wieder viele tolle Sachen zu kaufen und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

Schaut vorbei - es lohnt sich wie immer!

Wir freuen uns auf Euch. 

 A671A218 7461 488B 8354 247D34DC3609

   
Copyright © 2022 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 542 : Gestern 703 : Woche 4872 : Monat 25652 : Insgesamt 2251772

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online