Geburtsdatum:  Februar 2021 Geimpft:  ja
Schulterhöhe:  ca. 53 cm Sterilisiert / kastriert:  ja
Höhe bis zum Kopf:  ca. 63 cm Microchipped:  ja
Länge:  ca. 90 cm Reserviert:  07.09.2022
Farbe:  weiss/braun

 

Gut zu Katzen:  ja Abgegeben:  Mai 2022
Gut zu Hunden:  ja
Gut zu Kindern:  ja
Pflegestelle:  67454 Hassloch

Lulubelle hat eine Pflegestelle in 67454 Hassloch gefunden und kann dort gerne ab dem 26.07.2022 besucht werden.

Wenn sie sich für Lulubelle interessieren, melden sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin, Anja Nau, 01573-2830578 ab 15 Uhr.

Beschreibung und Bilder aus der Pflegestelle (30.07.22):

Lulubelle ist seit kurzem in ihrer Pflegestelle und verzaubert diese und deren Umfeld mit ihrem sanften und fröhlichem Wesen. Sie ist neugierig und offen für alles Neue. Lulubelle bindet sich schnell an ihre Bezugspersonen und liebt Artgenossen und Menschen, besonders auch Kinder. An der Leine läuft sie toll. Die restliche Erziehung fehlt dafür noch. Sie kennt keine Grundkommandos und hält einen im Haus ganz schön auf Trapp. Auch taube Hunde kann man sehr gut erziehen. Bei ihr braucht man halt mehr Geduld. Hilfreich wird sein dass sie sehr verfressen ist. Lulubelle wird man draussen allerdings nie von der Leine lassen können da ihre Sinne für Nase und Augen durch die Taubheit noch mehr ausgeprägt sind. Sie muss hier definitiv artgerecht beschäftigt werden und benötigt eine aktive Familie die mit ihr ggf. Mantrailing oder sonst eine Auslastung macht. Auch ein eingezäunter Garten wäre wünschenswert damit Lulubelle sicher rennen und toben kann.

Beschreibung:

Lulubelle stammt aus sehr schlechter Haltung und die Spuren davon sind auch immer noch an ihrem Körper zu sehen. Offene Liegeschwielen usw. werden jetzt in einer Pflegestelle gepflegt. Dort ist auch aufgefallen, dass Lulubelle komplett taub ist. Ihre Erziehung wird also nicht ganz einfach werden... sprich: Sie sollte immer nur an der Leine laufen.

Lulubelle hat einen wundervollen Charakter, versteht sich sehr gut mit anderen Hunden und liebt es mit ihnen zu spielen und toben. Dabei stört sie ihre Taubheit zu keiner Zeit...

Natürlich muss sie noch einiges lernen... aber mit einer liebevollen Familie wird sich das sicherlich bewältigen lassen. Taube Hunde können auch mit Handzeichen sehr gut erzogen werden... und es findet sich immer ein Weg für das Zusammenleben.

Möchte Sie Lulubelle endlich die Schönen Seiten des Lebens zeigen? Sehen Sie ihre innere Schönheit und nicht nur die äussere, mit ihren wunderschönen blauen Augen? Können Sie mit einem Handicap wie Taubheit umgehen? Dann melden Sie sich doch bitte bei uns.

   
Copyright © 2022 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 9 : Gestern 688 : Woche 1921 : Monat 24776 : Insgesamt 2201194

Aktuell sind 25 Gäste und keine Mitglieder online