Monty3 01

Geburtsdatum:  Dezember 2016 Geimpft:  ja
Schulterhöhe:  55 cm Sterilisiert / kastriert:  ja
Höhe bis zum Kopf:  65 cm Microchipped:  ja
Länge:  90 cm vermittelt:  22.01.2023
Farbe:  braun/beige/weiss

 

Gut zu Katzen:  unbekannt Abgegeben:  Mai 2017
Gut zu Hunden:  ja
Gut zu Kindern:  ja
Pflegestelle:  ja, 26603 Aurich

Update:

Leider verliert Monty auf familären Gründen seine Familie und ist ab sofort wieder auf der Suche nach einem neuen Zuhause.

 

Der 6-jährige Pointer-Mix ist ein ganz ungewöhnlicher Hund. Mit wachen Augen und immer fröhlich, spielt und tollt er für sein Leben gern. Spaziergänge genießt er, auch verträgt er sich super mit seinen Artgenossen.

Er fordert immer wieder zu Aufgaben auf, zum Beispiel liebt er es, den Einkauf mit reinzutragen. Vorsichtig wird jedes ihm anvertraute Stück gebracht, wenn er dafür eine kleine Belohnung bekommt, strahlt er. Auch im Wasser ist er in seinem Element, er schwimmt auch gerne mal Strecken.

Bis auf eine Schnittwunde am Fuß ist Foxi immer gesund gewesen. Auf Katzen reagiert er sehr neugierig, allerdings rennen diese, jagt er gerne hinterher. Alleine bleiben ist regulär kein Problem, aber Foxi liebt die Nähe. Gerne liegt er direkt an den Füßen oder sogar auch auf dem Fuß. Ein Mensch, der sein Herz erobert, mit ihm alles Interessante entdeckt, wird den besten Freund an seiner Seite haben, denn Foxi zeigt seine Zuneigung sehr gerne.

Auch als Zweithund eignet sich Foxi hervorragend, da er bis dato immer einen Begleiter hatte. Kinder liebt er, da sie die gleiche verspielte Art haben, die auch ihn ausmachen. Im Auto verhält Foxi sich vorbildlich, auch lange Strecken kann er ohne zu murren zurücklegen. Da er ein starkes Dominanzverhalten zeigt, sollte der Menschenfreund, der sich für ihn entscheidet, etwas Erfahrung haben oder selbst eine gute Dominanz besitzen.

_____________________________________________________________

Beschreibung:

Monty hat eine Pflegestelle in 32758 Detmold gefunden und kann dort ab dem 01.10.17 gerne besucht werden.

 

aus Zypern:
Monty wurde in einem Dorf herumirrend aufgegriffen und kam in eine Pflegestelle.

Dort zeigt er sich als verspielter, lieber und sehr gut sozialisierter Hund. Er liebt die anderen Hunde im Rudel ebenso, wie die Menschen.

Monty zeigt keine besonderen Ängste und lernt schnell.

Wir wünschen uns für ihn eine liebevolle und aktive Familie, die gerne Zeit mit ihm verbringt.

   
Copyright © 2023 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 566 : Gestern 1020 : Woche 5280 : Monat 31273 : Insgesamt 2312167

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online