Helfen Sie uns...!

eine kleine Dauerspende über

 
oder ein Einkauf über

logo claim

weitere Info´s hier..
   

Futterpatenschaft

"Futter hilft Leben retten"

FutterpatenschaftBild2

weitere Info´s hier..

   

Telefonsprechstunde

für Zypern-Hunde mit
Gabi Dahms (Hundeverhaltenstrainerin)
 Donnerstags von 18:30 - 19:30
Tel.: 0151 - 50725557
Gabi Dahms
weitere Info´s hier...

   
BoomerJetzt ist Boomer schon 10 Tage bei uns und zeigt uns jeden Tag wie wohl er sich bei uns fühlt. Er hat sogar schon etwas zugenommen. Er kann einfach nicht genug bekommen Spaziergänge mit uns zu machen oder sich im Garten auszutoben. Wir sind so froh und glücklich, ihm diese Freiheit geben zu können. An der Erziehung arbeiten wir auch schon Schritt für Schritt. Und wenn es mal nicht nach ihm geht, dann zeigt er es uns auch schon ganz eigenwillig. Vielen lieben Dank nochmal an alle die es uns ermöglicht haben, unser Leben um ein weiteres Glück zu bereichern.

Update 14.7.2010
Ich wollte ein paar Neuigkeiten von Boomer erzählen. Boomer geht es prächtig. Er war im Juni für eine Woche in Pflege und er hat es sehr gut überstanden. Als wir ihn wieder abgeholt haben blieb er erst kurz stehen, schaute uns an, ging kurz in Duckstellung und sprang dann freudig auf uns zu. Er hat in der kurzen Zeit schon sehr viel gelernt und keiner möchte es glauben, dass wir ihn erst seid Mai haben. Boomer wiegt jetzt 13 kg und ist auch noch ein wenig gewachsen. Er hat auch bei uns ein kleines Ritual eingeführt. Er schläft meistens im Erdgeschoss im Flur. Bei uns möchte er gar nicht schlafen. Wenn früh morgens der Wecker klingelt oder er am Wochenende den 1. Ton von uns hört, dann kommt er ins Bett gesprungen und weckt uns mit abschleckern. Eine Wasserratte ist er zu unserer Freude auch. Er schwimmt eifrig im See umher. Sobald ich meine Badesachen in die Hand nehme, freut er sich tierisch und weiß, jetzt geht es zum See. Er ist ein sehr freundlicher Kerl, der auch gerne die Frauenherzen erobert. Wenn es windig ist, legt er sich gerne in den Garten und schaut in die raschelnden Bäume. Nach Flugzeugen schaut er auch gerne. Als wenn es ihn an seine Reise erinnern würde. Morgen hat er seine 1. Trainingsstunde in der Hundeschule. Er muss noch lernen, bei uns zu laufen und wenn er wegrennt, dann auch zurückzukommen. Ohne Leine mag ich ihn noch nicht laufen lassen. Er ist noch sehr neugierig auf alles und kann dann schnell mal weg sein. Vor bellenden Hunden hat er keine Angst mehr. Wir sind sehr froh ihn bei uns zu haben. Demnächst wollen wir Urlaub an der Ostsee machen, wo es auch einen Hundestrand gibt.
   
Copyright © 2019 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 30 : Gestern 632 : Woche 1494 : Monat 8192 : Insgesamt 1377853

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online