Helfen Sie uns...!

eine kleine Dauerspende über

 
oder ein Einkauf über

logo claim

weitere Info´s hier..
   

Futterpatenschaft

"Futter hilft Leben retten"

FutterpatenschaftBild2

weitere Info´s hier..

   

Telefonsprechstunde

für Zypern-Hunde mit
Gabi Dahms (Hundeverhaltenstrainerin)
 Donnerstags von 18:30 - 19:30
Tel.: 0151 - 50725557
Gabi Dahms
weitere Info´s hier...

   
FidoHallo Ihr großen und kleinen Freunde der Zypernhunde,
mein Name ist FIDO. Eigentlich wollte ich der erste sein, der etwas zu den Bildern auf meiner Seite schreibt, aber da war doch tatsächlich jemand schneller. Nun gut. Hier also meine Geschichte.
Ich soll im August 2008, so der cypriotische Tierarzt, geboren worden sein. Ich war zwar dabei, aber ob es stimmt? – keine Ahnung. An ein richtiges Zuhause kann ich mich für das Jahr 2008 nicht erinnern. Ich habe mich bis Anfang 2009 überall in und um Paphos so durchgeschlagen. Das war ziemlich hart, denn zu fressen gab es meistens viel zu wenig und jemanden zum Anlehnen hatte ich auch nicht. Anfang 2009 ist dann eine Engländerin auf mich aufmerksam geworden und da sie selbst sehr tierlieb ist, hat sie versucht, mich anzulocken.

success 4 1Simba hat sich super eingelebt, unser Überraschungsei ist jetzt kurz vor dem einjährigen 50 cm groß und 13 kg schwer, schnell wie eine Rakete, und pflegeleicht.

Er zeigt überhaupt keine Aggressionen anderen Tieren oder Menschen.

Er ist ein toller Kerl. Wir raten ja immer noch wer der Vater ist, Mutter 100% Beagle, Vater meinen wir es könnte ein PRT sein.

KittyHallo liebe Zyperntierfreunde,
Ich bin ja nun schon 7 Monate in Deutschland. Mir gefällt es recht gut hier,nur ist es immer so kalt und da zittere ich schon noch so vor mich hin, wenn Frauchen mit mir Gassi geht. An ganz kalten Tagen trage ich aber ein Mäntelchen dann gehts. Ansonsten habe ich mich gut eingelebt und stelle das ganze Haus auf den Kopf. Ich habe hier noch zwei Freunde, Bobby einen Labrador und Shari mein Liebling Sie kommt wie ich aus der Tötung in Bulgarien. Sie ist ein Angsthund aber durch mich kleines Teifelchen wie mich Frauchen liebevoll nennt taut Sie auf. Ich hoffe es geht Euch allen auch so gut wie mir,ich war zwar anfangs krank ich brachte eine Pilzerkrankung mit, aber Sie ist vollkommen ausgeheilt.

LoobyLouVor fast einem Jahr habe ich mir den Sonnenschein nach Hause geholt!
Meine kleine LoobyLou. Die kleine Maus, bereichert mir mein Leben.
Ich bin immer mit ihr zusammen, denn sie begleitet mich jeden Tag ins Geschäft und bekommt sooooooooo viel Streicheleinheiten von all den kleinen und großen Kunden, die den Laden betreten... Außerdem öffnet sie die Herzen.
Nach kurzer Eingewöhnungszeit haben wir uns einen Hundetrainer genommen und nach sage und schreibe 3 Tagen konnte sie ohne Leine laufen und hört auf meine Kommandos. Wir gehen morgens und abends viel durch Feld und Flur, dabei hat sie so viel Spaß, dass sie wie ein kleines Häschen hüpft. Looby liebt alle Hunde... egal, wie groß, ob männlich oder weiblich. Katzen mag sie auch... besonders, wenn sie sie jagen kann...

FieteFiete kam am 29.6.2009 mit dem Linienflieger in Hamburg an.
Sofort war er der Star in unserem Haus und auch unser Herz hat er schnell erobert. Eigentlich hätten wir ihn Kasper nennen sollen, denn nichts anderes tut er...
Bis zum Ende des Jahres haben wir direkt an der Elbe in Ottensen gewohnt, nun ist Fiete aber zum Landhund in Schleswig-Holstein geworden. Auch hier fühlt er sich sehr wohl. Ein kleines Problem ist zur Zeit seine Pubertät... Bis auf Sitz, Platz und Bleib hat er fast alles „vergessen". Und konnte er bisher fast immer ohne Leine laufen, mussten wir nun sogar eine Flex-Leine anschaffen, da er jede Gelegenheit nutzt, um stiften zu gehen. Wir lieben ihn trotzdem über alles, und unsere Drohung „der nächste Flieger nach Zypern ist Deiner..." wird niemals ausgeführt.

LulabelleLulabelle war am Anfang sehr schüchtern, ist aber schnell aufgetaut. In der Familie und auch bei der Arbeit (ich arbeite als Regieassistenz im Theater) war sie schnell der absolute Liebling. Morgens wurde immer zuerst Lula begrüßt. Danach erst kamen Musikalischer Leiter usw. Auf eine gewisse Art hat sie sich auch meinen Freund (eben derselbe Musikalische Leiter) ausgesucht, da sie nur vor ihm keine Angst hatte (Männer sind ihr nicht ganz geheuer). Sorglos pennte sie bei Probem mitten im Orchester, den Kopf an die Harfe gelehnt. Mittlerweile wohnen mein Freund und ich zusammen und Lula ist der Boss in unserer kleinen Familie. Mein Freund und sie sind die allerbesten Freunde (siehe Foto) und tollen tagtäglich durch die Wohnung und so oft wie möglich an der Elbe. Aber am liebsten schmust sie mit uns auf dem Sofa und versteckt überall ihre Leckerlis. Ein zufriedener Hund eben.

EllieHallöchen,

ich bin die kleine Ellie, ein richtige Flitzpiepe.

Zu Hause liege ich eigentlich die meiste Zeit bei Mama und Papa auf dem Sofa, aber sobald es raus geht und ich mit meinen Hundefreunden spielen kann drehe ich total auf. Deswegen hat Mama sich ein super tolles Hobby für uns gesucht - Agility (wie man auf dem einen Foto sehen kann). Das bringt mir sehr viel Spaß! Mama hat mir auch schon ganz viele tolle Tricks beigebracht, ich bin einfach für jeden Spaß und Unsinn zu haben

Ich bin auch eine ganz schlaue, ich kann nämlich u.a. unbemerkt Schokoriegel aus Handtaschen mopsen. Mama und Papa finden das allerdings nicht so toll, denn Menschenessen ist für mich eigentlich gar nicht gut.

LunaWuff wuff, wau wau (in Eurer Sprache heisst das glaub ich hallo)
Ich bin die Luna, bin so etwa fünf Jahre alt, was meine Mama aber gar nicht glauben kann, lebte fast drei lange Jahre bei Julia im Tierheim und wurde als Strassenhund aufgegriffen. Ich kann und möchte mich nicht mehr so genau an diese schreckliche Zeit erinnern, aber meine Angst vor fremden Menschen und vor allem Männern spricht Bände, obwohl Mama und Papa und auch mein Hundekumpel Sunny, ebenfalls aus Zypern, wirklich alles für mich tun und mir immer wieder zeigen und beweisen, dass sie mich lieben und beschützen bis in alle Ewigkeit. Ich bin ein richtiges Landmädel, bin aber auch eine kleine Streunerin und Jägerin, weshalb ich leider meist an der Flexileine laufen muss,...

SunnyHalli hallo,
Ich bin Sunny, etwa fünf Jahre jung, und wie mein Name schon sagt, bin ich ein echter Sunnyboy, ein selbstbewusster und fröhlicher kleiner Kerl eben, der, ganz im Gegensatz zu meinem "Schwesterchen" Luna, das Wort Angst gar nicht kennt. Nee, ich liebe das Getümmel in der Stadt, mein Papa nimmt mich sogar manchmal mit nach Zürich und Bern, das finde ich klasse, aber Luna, die bleibt dann lieber zu hause bei Mama.
Natürlich liebe ich auch unsere täglichen Spaziergänge durch die Wälder, über Wiesen und Felder, aber in der Stadt trifft man dann doch die tollsten Mädels und flottesten Jungs, und das lass ich mir nicht nehmen. Katzen interessieren mich, ganz anders als Luna, überhaupt nicht, versteh gar nicht, warum die immer so einen Aufstand macht.

Hallo!
Nandy jetzt Mia geht es super. Unser Hund Marlow hat ihr sehr geholfen sich einzugewöhnen. Sie hat sich gleich zu ihm ins Körbchen gelegt und sich in seiner Nähe sicher gefühlt. Die ersten Spaziergänge ist sie ihm immer hinterhergelaufen. :-) Mia ist eine super liebe kleine Hündin! Sie kann jetzt oft in den Feldwegen oder am Strand rumtoben.

Liebe Grüße!
KiwiKiwi (ex Pricilla 24.09.2009)
Kein Happy-End im Kino kann schöner sein: Nach einem leidvollen Start ins Hundeleben auf Zypern schweben wir – Kiwi und Bobo in Hamburg auf "Wolke Sieben".
Ich - Kiwi - kam etwas früher in der Hansestadt an und genoss diese Tage wie eine kleine Prinzessin. Ich bekam eine große Kiste mit tollen Bällen und Stofftieren, damit konnte ich so herrlich herumtoben. Mit meinen Hundeeltern fuhr ich gleich in Urlaub in den Harz.Du meine Güte, hier gab es nur riesen Wiesen, Berge und große Wälder. Ich durfte da gleich ohne Leine laufen und kam aus dem toben gar nicht mehr raus. Abends wurde gekuschelt und geschmust, ich weiß jetzt was Liebe ist, mein Leben ist jetzt rosarot und meine Lieblingsfarbe grün.

So traurig wie Bobby auf dem Zypernfoto noch schaut, so gutgelaunt, fröhlich rennt u. schmust er durch unser Leben. Er ist die Sanftheit in Person, will alles richtig machen, war vom 1. Tag an stubenrein und bellt äußerst selten. Jeder Besuch, ob Mensch o. Hund, wird freudig begrüßt.
Nur sein Jagdtrieb, von dem wir noch nicht wissen ob es vielleicht einfach die Freude am schnellen rennen ist, an dem müssen wir noch arbeiten. Bobby ist ein Hund der die Herzen berührt u. wir freuen uns jeden Tag das WIR ihn gefunden haben.
Mein Hayley, mein Schatz!
Ich bin sehr froh, Hayley und ihre kleine Freundin Pearl bei "Zypernhunde" gefunden zu haben. Sie bereichert mit ihrer liebenswerten Art unser Leben! Hayley ist immer an meiner Seite, so wie ich es mir gewünscht habe.
Unsere Pearly, charmantes, kleines Girly!
Auf dem "Zypernfoto" sah sie nicht so aus, als wenn sie unser "Typ Hund" wäre, aber sie war Hayleys kleine Freundin und sollte daher auch nicht von ihr getrennt werden. Umso größer war die Überraschung bei der Ankunft, zwei soo süße Hundemädchen, die uns freudig begrüßten! Pearl ist der große Kinderfreund, alle lieben sie!
Angekommen und angenommen fühle ich mich nach fast einem halben Jahr in Cloppenburg, Schillerstrasse... als Familienmitglied integriert. Ich bin auf gutem Weg, meine anfänglichen Ängste gegenüber den fremden Menschen abzulegen und freue mich über die regelmäßigen Spaziergänge bei Wind, Regen, Schneefall und Sonnenschein. Für die Vermittlung bin ich sehr dankbar und wünsche auch weiterhin entsprechende Vermittlungserfolge. Wir, die Hundehalter, möchten es nicht versäumen uns für die korrekten Auskünfte zu bedanken. Wir sind sehr froh, dass wir mit unserer Cassie einen so liebenswerten Hund erhalten haben.
AmyLiebe Frau Neumann
Nun ist unsere Amy, vormals Lula, bereits seit fast 6 Monaten bei uns, unglaublich! Es kommt uns vor, als wäre sie schon immer hier. Gleich nach der Ankunft, mitten in der Nacht nach 6-stündiger Heimfahrt von Hamburg, begrüßte sie die restlichen Familienmitglieder voller Übermut und Freude, um dann neben meinem Bett ganz unkompliziert die erste Nacht durchzuschlafen. Amy ist sehr menschenbezogen und anhänglich. Das erleichtert die Erziehung natürlich sehr. Obwohl sie so gelehrig und gehorsam ist, haben wir die Hundeschule besucht und tun das auch noch weiterhin, da es Amy auch sehr viel Spaß macht. Auch die Hundetrainerin ist begeistert von Amys schneller Auffassungsgabe und ihrem Sozialverhalten. Selbst den Schulungshund, der sonst nie spielt, hat sie mit ihrem Charme um die Pfote gewickelt.

Hallo und das ist die kleine Babe, die nun seit Dezember ihr neues Zuhause in Kiel gefunden hat und der Star in der Familie gewordn ist... bei fast allen..., nur bei unserer 12jährigen Katze Minnie nicht so ganz, aber die beiden gehen sich nun aus dem Weg.
Der Winter war schon hart für die kleine Maus, aber nun tobt sie im Garten herum und ist ein Schatz.
Vielen Dank auch an Frau Mehmel für die sehr intensive und so nette Betreuung bei der Vermittlung.
Es ist eine tolle Arbeit, die im Verein geleistet wird.
Lilli ist jetzt schon über ein halbes Jahr bei uns in der Familie!
Und man kann nur sagen sie ist durch und durch in allen Hinsichten ein toller Hund!
Sie liebt alles und jeden und ist extrem neugierig! Steckt voller Überraschungen und ist so süß! Am liebsten ärgert sie Pepe unseren Rüden und vernichtet Stofftiere die die Kinder liegen lassen. Auch die Rehe und Hasen auf der Nachbarkoppel sind des öfteren schon mal erschreckt worden! Ausserdem ist sie manchmal echt schlecht gelaunt, bekommt sie nicht die Aufmerksamkeit die sie möchte wird schon mal der Teppich geschüttelt oder die Coach gebissen!  Sie ist ein Sonnenschein und der heimliche Chef hier bei uns!
BoboBobo (ex Ziggy 12.11.2009)
Kein Happy-End im Kino kann schöner sein: Nach einem leidvollen Start ins Hundeleben auf Zypern schweben wir – Kiwi und Bobo in Hamburg auf" Wolke Sieben".
Ich - Kiwi - kam etwas früher in der Hansestadt an und genoss diese Tage wie eine kleine Prinzessin. Ich bekam eine große Kiste mit tollen Bällen und Stofftieren, damit konnte ich so herrlich herumtoben. Mit meinen Hundeeltern fuhr ich gleich in Urlaub in den Harz. Du meine Güte, hier gab es nur riesen Wiesen, Berge und große Wälder. Ich durfte da gleich ohne Leine laufen und kam aus dem toben gar nicht mehr raus. Abends wurde gekuschelt und geschmust, ich weiß jetzt was Liebe ist, mein Leben ist jetzt rosarot und meine Lieblingsfarbe grün.

WhiskeyAm 30.10.2009 durften wir nach langen Warten endlich Whiskey in Empfang nehmen.
Zu Hause hat Whiskey sich gleich super eingelebt. Und mit unserer Hündin hat er sich auch gut verstanden. Er war von Anfang an ein kleiner Genießer und hat es sich so richtig gut gehen lassen.Er hat es immer wieder geschafft einen von uns zu überreden ihn zu streicheln. Spätestens wenn Whisky einen schon halb auf dem Schoß saß konnte man ihm nicht mehr widerstehen. Abends hat er immer ganz stolz einen kleinen Plüsch-Igel in sein Bettchen getragen und nachts mit ihm gekuschelt. Durch den leider sehr eisigen und kalten Winter konnte er draußen nicht viel toben, aber auch immer sehr schnell aus der Puste darum bin mit ihm zum Tierarzt.

Hallo!
Ich bin Clooney und wie mein Namensgeber ein kleiner Herzensbrecher. Mir geht es gut und nach dem langen harten Winter, der mir gar nicht gefallen hat, jetzt immer besser. Alle sind lieb zu mir. Hoffentlich finden noch viele meiner Freunde aus Zypern ein schönes neues Zuhause in Deutschland.

Wuff!
LolaHallo liebe Zypernhundfreunde,
seit über 1 Jahr lebe ich nun bei meiner neuen Familie und es ist wunderbar!Ich lebe hier mit Herrchen,Frauchen,2 netten Kindern,4 Rennmäusen,2 Kaninchen,vielen Fischen und seit einem 1/2 Jahr mit meiner "Schwester" Lola zusammen.Hier ist wirklich was los! Meine riesige Angst vor Männern (natürlich nicht vor Herrchen) habe ich seit dem Einzug von Lola prima im Griff! Ich freue mich für jeden Hund der vermittelt wird! Wir sind euch ewig dankbar!!
Update 21.7.2010
Hallo, eigentlich klappt es sehr gut. Fanny ist eher ruhig und lässt alle anderen Tiere in Ruhe.

Die ersten Tage waren ganz schön schwierig, vor allem weil mein Frauchen keine Ahnung hatte. Am Anfang war ich viel krank, hatte Ohrenschmerzen und auch jetzt immer wieder Durchfall, aber es geht mir sonst prima. Ich höre auch schon sehr oft und darf seit einiger Zeit auch ohne Leine laufen. Kinder und Katzen sowie eigentlich alle Menschen finde ich ganz toll und die meisten lieben mich. Ich fahre gerne Auto, Hundekörbe finde ich doof, auf der Couch ist es viel schöner, oder mitten im Weg sodas Frauchen immer über mich drüber steigen muß.
OliverHallo liebes Zypernteam,
nach gut einem Jahr möchten wir auch von Oliver eine Happy-End-Geschichte erzählen. Angekündigt als seeehr ängstlich, - woraufhin wir uns auf alles gefasst machten -, sprang uns am Flughafen ein quietschvergnügter, fröhlicher, aufgeräumter Hund aus seiner Box entgegen, neugierig auf das, was ihn erwartete. Die zweistündige Autofahrt nach Hause verlief problemlos, ebenso die Ankunft und Erkundung des neuen Zuhauses. Leider ist es Olli auch nach einem Jahr noch nicht gelungen, sich mit unserem Kater anzufreunden, der ihn nicht ausstehen kann und ihm bei seinen Annäherungsversuchen regelmäßig eine blutige Nase verpasst.

JozafinaHallo liebes Zypernhundeteam und alle, die mir geholfen haben, ein neues Zuhause zu finden, bei Allen möchte ich mich bedanken, dass ich in meiner Familie in einem kleinen Niedersachsendorf angekommen bin.
Als ich am 02.10.09 in Hamburg gelandet bin, war ich wohl der ängstlichste Hund überhaupt, denn ich wollte schon nicht aus meiner Box herauskommen, als ich die vielen Beine sah. Das hat sich grundlegend geändert.
Beim Eintreffen in meinem neuen Zuhause wartete gespannt das Begrüßungskommando: noch ein Zweibeiner - Vorsicht ist geboten - und zwei Vierpfotener: Lally, Hundedame aus Spanien, nett, sagte mir gleich, wer hier der Chef ist und Jule, der Kater - deeen fand ich toll!

   
Copyright © 2017 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 311 : Gestern 508 : Woche 3214 : Monat 14052 : Insgesamt 943928

Aktuell sind 89 Gäste und keine Mitglieder online