Maggie5Hey Leute...MAGGIE hier, 


nachdem ich nun seit 14.7.18 hier in Deutschland bin, wollte ich euch mal ganz herzliche Grüße und ein lautes WUFF schicken.
Als ich im Juli hier am Flughafen München ankam, wusste ich garnicht wie mir geschieht. Ich war voll durch den Wind...so laut alles und so viel Remmidemmi...
Ich wurde aber schon sehnsüchtig von meiner neuen Familie erwartet und es ging dann auch schnell in mein neues Zuhause, wo mich mein neuer Kumpl auch gleich empfangen hat...alles Supi!!


Meine Güte...so viel neue Freunde und noch viel Neues mehr...
Recht bald ging es auch schon auf einen Kurztrip in die Berge...ich bin das 1.Mal Zahnradbahn gefahren...coole Sache...musste ich nicht so viel laufen, auf dem Heimweg allerdings schon aber ging ja bergabwärts. Wieder zuhause angekommen hat mein Kumpel Filou und ich einen Hundepool bekommen...hier hat es viele Seen aber die Leute sind hier teils so spießig im Sommer und wir dürfen nicht ins Wasser...wegen der Hygiene...so ein Blödsinn naja.
Dann ging’s schon bald in den Urlaub, natürlich mit uns. Das war voll super...in Italien am Gardasee hatten wir nen riesigen Garten und waren auch noch total in den Weinbergen sodass wir SUPER-Gassi-Runden hatten. 


Wieder zuhause angekommen hab ich noch weitere neue Freunde bekommen...ein Pferd...und das sieht mir auch noch ähnlich...seit kurzem darf ich auch mit zum Ausritt! Irgendwie ist hier jeder gescheckt außer mein Frauchen und mein 2beiniger Freund Maurice.
Ich glaub’s ja nicht...schon wieder Kurztripp???
Wieder ging’s ab in die Berge auf eine Alm...Leute...wir hatten auf 2500m Höhe gewohnt...und viele Wanderungen bis auf 2800m gemacht...es war wieder sehr toll vor allem mit nem weiteren neuen Kumpl der auch aus dem Tierschutz war wie ich...wir verstanden uns auf Anhieb und hatten ne Menge Blödsinn im Kopf wie Hasen, Katzen und Hühner scheuchen bis wir richtig geschimpft wurden aber das war gleich wieder vorbei...einmal nen treuen Blick und mein Frauchen war gleich wieder gut gestimmt. Zwischen soviel Urlaub und schönen Erlebnissen muss mein Frauchen natürlich auch arbeiten aber hey...da darf und kann ich mit und lern da wieder viele neue Freunde kennen...voll cool...auch wenn manch einer ne platte Nase hat...darf er mit zu mir ins Bettchen.

Ohje, jetzt ging aber auch für mich das Hunde-ABC los und am Anfang fand ich das sehr beunruhigend...da waren auch paar große Hunde dabei vor denen ich Angst hatte aber das legte sich schnell und...eigentlich hat es mir total gefallen. Die interne Begleithundausbildung mit Prüfung hab ich gemacht und auch bestanden!!! Knurrrrr...zum Tierarzt durfte ich ja auch noch...Kontrolle wegen dem blöden Zeug was ich hatte aber hey...ich bin topfit und gesund !
Jetzt ist aber erst mal ruhiger angesagt...Spaziergänge im Wald beim Pilze sammeln oder am See ne Runde drehen...mach ich natürlich auch gerne...ich liebe das Wasser...vielleicht hätte ich eine Ente werden sollen???!


Also liebes Zypernhunde-Team...ich danke euch von Hundeherzen, dass ich so eine tolle Familie bekommen hab...langweilig wird’s mir hier ganz sicher nicht und ihr müsst euch um mich keine Sorgen machen...Es geht mir hier total fantastisch und ich fühl mich pudelwohl!!!!
In diesem Sinne bleibt allzeit fit,gesund und glücklich wie ich!!! 


EURE MAGGIE

   
Copyright © 2019 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 276 : Gestern 518 : Woche 3980 : Monat 10246 : Insgesamt 1258161

Aktuell sind 64 Gäste und keine Mitglieder online