Helfen Sie uns...!

eine kleine Dauerspende über

 
oder ein Einkauf über

logo claim

weitere Info´s hier..
   

Futterpatenschaft

"Futter hilft Leben retten"

FutterpatenschaftBild2

weitere Info´s hier..

   

Telefonsprechstunde

für Zypern-Hunde mit
Gabi Dahms (Hundeverhaltenstrainerin)
 Donnerstags von 18:30 - 19:30
Tel.: 0151 - 50725557
Gabi Dahms
weitere Info´s hier...

   
Hallo, hier ist May und ich heiße seit dem 26.06.2011 Kyra.
Und wieder war es am vergangenen Freitag soweit und am Café „Zum Himmelsschreiber" trafen sich weit vor der Ankunft zukünftige Hundeeltern, Pflegestellen und weitere hilfsbereite Menschen.
Die kleine Nina wurde auf Zypern vermittelt.

Sie wird ihr Leben in einer tollen Familie in Nicosia verbringen.

Wir hoffen, dass wir auch von ihr in Kürze eine Happyendgeschichte erhalten, damit man sieht, dass es auch auf Zypern ein tolles Hundeleben geben kann.

Ihr Zypernhundeteam
Eddie, der kleine Pinscher der soviel Grausames erlebt hat... ist auf Zypern vermittelt worden.

Wir wünschen dem kleinen Kerl alles Glück der Welt, dass seine seelischen Wunden bald heilen.

Ihr Zypernhundeteam
Die kleine schwarzweisse Hündin Patsy hat ihr Zuhause auf Zypern gefunden.

Ihr Zypernhundeteam
Steptoe, einer der Langzeitinsassen im Sirius-Shelter, ist auf Zypern vermittelt worden.

Nun kann auch er auf seine alten Tage noch das Leben geniessen.

Ihr Zypernhundeteam
Heike lud ein und die Pflegestellen kamen gerne

Schon lange hatte unsere Heike die Idee unseren Pflegestellen ein Seminar anzubieten. Doch wo sollte so etwas stattfinden? Unsere Pflegestellen wohnen weit auseinander und diese an einem Ort zu "bündeln" war nicht so einfach. Zumal Heike ein Seminar, bestehend aus einem theoretischen und einem praktischen Teil, vorschwebte.

In Verbindung mit dem großen Zypernhundetreffen hatten wir dann alles unter einem Hut:
Die Pflegestellen hielten sich dieses Wochenende sowieso frei für das Treffen.
Wir hatten für schlechtes Wetter ein Dach über dem Kopf.
Und nicht zuletzt das ausreichende Platzangebot sorgte dafür, dass Heikes Idee in die Tat umgesetzt werden konnte.

Unsere Pflegestellen nutzten das Angebot und erschienen zahlreich. So eine Gelegenheit bietet sich schließlich nicht täglich.

Kompetent und humorvoll gab Heike ihr Wissen an uns weiter. Sinn des Seminars war, eine Basis für alle Pflegestellen zu schaffen. Gerade Hunde mit unterschiedlicher Vergangenheit, also Pflegehunde, die im Laufe der Zeit von unseren Pflegestellen aufgenommen werden, sind im Umgang nicht immer so pflegeleicht wie eigene Hunde. Genau da setzte Heike mit ihrem Seminar an, um den Pflegestellen eine Sicherheit durch bessere Einschätzung zu vermitteln.

Angesprochen wurden Themen wie Stubenreinheit, Leinenführigkeit, Verhalten unter den Hunden (eigener Hund und Pflegehund).

Für Fragen und Unsicherheiten nahm Heike sich in gewohnt aufgeschlossener Art viel Zeit und demonstrierte im praktischen Teil, wie der oftmals nicht an ein Heim gewöhnte Pflegehund sich in seiner neuen Umwelt besser zurecht finden kann.

Für alle Seminarteilnehmer gab es noch einen Leitfaden zum Mitnehmen.

Vielen Dank, Heike. Dein Seminar war ein voller Erfolg.

Nachfolgend einige Impressionen vom Seminar...
Hallo und ein herzliches Wau-wau!

Es ist nun einen Monat her, als wir unsere kleine Jody aus Hamburg abgeholt haben und wir können stolz sagen, dass sie sich super entwickelt und eingelebt hat!
Sehen Sie hier, wie sich Nike entwickelt hat. Sie ist und bleibt aber eine süße Maus.

Zypernhunde e. V.
Und wieder einmal erreichten 4 Hunde deutschen Boden, sogar früher als geplant.

Lesen Sie hier den Bericht.

Zypernhunde e. V.
Die kleine Angela aus dem Sirius-Tierheim ist auf Zypern vermittelt worden.

Bei einer Vermittlung auf Zypern, löschen wir die Hunde von der dt. Website. Auf der engl. Seite (www.cyprusdogs.eu) bleiben die Hunde bei einer Vermittlung noch zwei Wochen stehen, bevor sie gelöscht werden.

In Zukunft werden wir aber auch bei einer Vermittlung auf Zypern in den News darüber informieren, da wir festgestellt haben, dass doch sehr viele Menschen einige der Hunde auf der Website über längere Zeit beobachten, und dann erschrecken, wenn der Hund sang- und klanglos verschwindet... das wollen wir natürlich nicht und haben uns deshalb zu dieser zusätzlichen Information entschlossen. ;-)

Wir möchten an dieser Stelle auch erwähnen, dass es auch auf der Insel sehr gute Lebensbedingungen für Hunde gibt und auch viele gute Familien. Man muss sich also bei einer Vermittlung auf Zypern keine Sorgen machen... Wir alle haben Hunde, die das Leben auf der Insel genau so lieben wie wir... Die Lebensumstände sind andere, aber deshalb nicht zwingend schlecht. ;-)

Ihr Zypernhundeteam
Bitte sehen sie hier neue Bilder von Eddie, dem misshandelten Hund.

Er macht gute Fortschritte und fasst langsam wieder Vertrauen zu den Menschen.

Viele Menschen haben sein Schicksal hier mitverfolgt und stehen seiner Geschichte fassungslos gegenüber.

Wir hoffen, dass es bald ein endgültiges Happyend für ihn gibt, in einem neuen Zuhause.

Ihr Zypernhundeteam
Leider müssen wir jetzt der traurigen Tatsache ins Auge schauen, dass Secret nicht mehr aufgetaucht ist...
Secret wurde ein paar Tage vor ihrem Abflug hier auf Zypern gestohlen. Sie war bereits vermittelt...

Wir haben sie lange noch auf der Website stehen lassen, damit wir auch für uns die Hoffnung nicht verlieren, aber trotz vieler Anrufe: Wir haben einen Husky gesehen... hat sich immer jegliche Hoffnung in Luft aufgelöst.

Secret ist und bleibt verschwunden...

Schweren Herzens werden wir sie deshalb von der Website entfernen.

Ihr Zypernhundeteam
Lesen Sie hier, wie das Schicksal zwei wunderbare Wauzis zusammengebracht hat.
Die kleine süße Indie 2 wird jetzt Luna gerufen und erzählt uns hier ihren Werdegang.
   
Copyright © 2018 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 39 : Gestern 585 : Woche 624 : Monat 7326 : Insgesamt 1201224

Aktuell sind 132 Gäste und keine Mitglieder online